Unser Ansatz

Der SWP Outplacement-Ansatz

SWP Outplacement stellt immer den Menschen in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Mandanten legen wir die Prozessschritte und Prioritäten fest und stimmen den zeitlichen Ablauf ab. Unsere Outplacement-Beratung setzt auf Vertrauen, Diskretion, Offenheit und eine individuelle Herangehensweise. So klären wir in jedem Einzelfall, mit welcher Zielsetzung die geeigneten Maßnahmen zur Neuorientierung ansetzen sollen und mit welchen Mitteln und Methoden wir das bestmögliche Ergebnis bzw. die Zielposition für die Mandanten erreichen können. Dabei ist uns wichtig, dass wir unsere Mandanten nicht bevormunden und keine Patentrezepte ausgeben. Mit unserer personenspezifischen Beratung, Betreuung und Begleitung möchten wir vor allem Hilfe zur Selbsthilfe leisten und erreichen, dass unsere Mandanten verlässliche Anhaltspunkte und Handlungsempfehlungen zur Strukturierung des bevorstehenden Lebensabschnitts und der weiteren Karriere erhalten.

Unsere Mandanten erhalten:

  • Anhaltspunkte zur Strukturierung des bevorstehenden Lebensabschnittes
  • ein Beratungskonzept in einer e-Learning Plattform mit umfangreichen Arbeitsblättern, Beispielunterlagen und hilfreichen Informationen
  • strukturierten Zugang zu elektronischen Jobbörsen, wichtigen Links und Webseiten über unser Jobportal
  • Zugriff auf die Hoppenstedt-Firmendatenbank mit über 300.000 Firmenprofilen
  • Zugang zu unserem Personalberater-Netzwerk über unsere Datenbank
  • Tipps zum Umgang mit Medien wie Xing, LinkedIn, Experteer und auch Social Media
  • Hinweise zum Umgang mit der Bundesagentur für Arbeit

Der SWP Outplacement-Ansatz

SWP Outplacement stellt immer den Menschen in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Mandanten legen wir die Prozessschritte und Prioritäten fest und stimmen den zeitlichen Ablauf ab. Unsere Outplacement-Beratung setzt auf Vertrauen, Diskretion, Offenheit und eine individuelle Herangehensweise. So klären wir in jedem Einzelfall, mit welcher Zielsetzung die geeigneten Maßnahmen zur Neuorientierung ansetzen sollen und mit welchen Mitteln und Methoden wir das bestmögliche Ergebnis bzw. die Zielposition für die Mandanten erreichen können. Dabei ist uns wichtig, dass wir unsere Mandanten nicht bevormunden und keine Patentrezepte ausgeben. Mit unserer personenspezifischen Beratung, Betreuung und Begleitung möchten wir vor allem Hilfe zur Selbsthilfe leisten und erreichen, dass unsere Mandanten verlässliche Anhaltspunkte und Handlungsempfehlungen zur Strukturierung des bevorstehenden Lebensabschnitts und der weiteren Karriere erhalten.

Unsere Mandanten erhalten:

  • Anhaltspunkte zur Strukturierung des bevorstehenden Lebensabschnittes
  • ein Beratungskonzept in einer e-Learning Plattform mit umfangreichen Arbeitsblättern, Beispielunterlagen und hilfreichen Informationen
  • strukturierten Zugang zu elektronischen Jobbörsen, wichtigen Links und Webseiten über unser Jobportal
  • Zugriff auf die Hoppenstedt-Firmendatenbank mit über 300.000 Firmenprofilen
  • Zugang zu unserem Personalberater-Netzwerk über unsere Datenbank
  • Tipps zum Umgang mit Medien wie Xing, LinkedIn, Experteer und auch Social Media
  • Hinweise zum Umgang mit der Bundesagentur für Arbeit