Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Wir legen großen Wert auf die Sicherung und Verbesserung unserer Qualität. Wir haben daher einen Prozess zur Qualitätssicherungs etabliert, der bereits frühzeitig ansetzt, um Verbesserungspotentiale zu identifizieren und noch während der Outplacement-Beratung auszuschöpfen. Daraus resultiert eine Weiterentwicklung unserer Beratungsleistungen, die sich auch in der kontinuierlichen Erweiterung der Inhalte unserer e-Learning Plattform widerspiegelt.

Sechs Wochen nach Beratungsbeginn erhalten unsere Mandanten die Möglichkeit, ein Feedback-Gespräch mit einem zweiten Berater zu führen. Ziel des Gespäches ist die individuelle Zufriedenheit des jeweiligen Mandanten mit der Beratung sowie dem Erreichen der ersten Beratungsziele. Darüber hinaus prüft der Co-Berater die erstellten Bewerbungsunterlagen. Der Co-Berater kann immer wieder zu definierten Beratungsabschnitten hinzugezogen werden.

Einheitliche Qualitätsstandards durch unseren spezifischen Beratungsansatz und unser Prozesshandbuch, die für alle SWP Outplacement-Berater verbindlich sind, garantieren jedem Mandanten eine gleichermaßen hochwertige Beratungsqualität. Kollegiale Supervision sowie regelmäßiges Reporting über den Beratungsfortschritt jedes einzelnen Mandanten gehören ebenso zu unseren internen Standards.

Qualitätssicherung

Wir legen großen Wert auf die Sicherung und Verbesserung unserer Qualität. Wir haben daher einen Prozess zur Qualitätssicherungs etabliert, der bereits frühzeitig ansetzt, um Verbesserungspotentiale zu identifizieren und noch während der Outplacement-Beratung auszuschöpfen. Daraus resultiert eine Weiterentwicklung unserer Beratungsleistungen, die sich auch in der kontinuierlichen Erweiterung der Inhalte unserer e-Learning Plattform widerspiegelt.

Sechs Wochen nach Beratungsbeginn erhalten unsere Mandanten die Möglichkeit, ein Feedback-Gespräch mit einem zweiten Berater zu führen. Ziel des Gespäches ist die individuelle Zufriedenheit des jeweiligen Mandanten mit der Beratung sowie dem Erreichen der ersten Beratungsziele. Darüber hinaus prüft der Co-Berater die erstellten Bewerbungsunterlagen. Der Co-Berater kann immer wieder zu definierten Beratungsabschnitten hinzugezogen werden.

Einheitliche Qualitätsstandards durch unseren spezifischen Beratungsansatz und unser Prozesshandbuch, die für alle SWP Outplacement-Berater verbindlich sind, garantieren jedem Mandanten eine gleichermaßen hochwertige Beratungsqualität. Kollegiale Supervision sowie regelmäßiges Reporting über den Beratungsfortschritt jedes einzelnen Mandanten gehören ebenso zu unseren internen Standards.